Die geheimen 3d-Experimente der Nazis

14 09 2011

Es war ja nicht alles schlecht damals: Die Autobahnen zum Beispiel. Es war aber auch nicht alles gut. Neben all den Bosheiten, die von den Nazis erdacht und in die Tat umgesetzt wurden, gesellt sich nun noch eine Weitere: Sie waren Pioniere des 3d-Films.
Nachdem uns der Preis für die geschmackloseste Einleitung der Woche sicher ist, kurz ein paar Worte zu den 3d-Filmen der Nazis. Es ist verwunderlich, dass uns Guido Knopp noch nicht mit Hitler 3d belästigt hat. Man sollte nun annehmen, dass die Nazis damals – wenn schon denn schon – wenigstens ihre ersten 3d-Experimente mit Bildern des Chefs gemacht hätten. Weit gefehlt. Was würde der Deutsche aber lieber in 3d sehen als den Führer? Na klar: Bratwurst. Die ganze Geschichte ist hier nachzulesen. Wer auf Teutsch lesen will, muss dort gucken.
Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: